top of page
Suche
  • anjischwarz

Warum wir Einzelstunden machen

Aktualisiert: 13. Jan. 2022

Kennst Du das auch? Du bist mit Deinem Hund im Gruppentraining und fühlst Dich unwohl?

Dein Hund ist mit den Wartezeiten oder den anderen Hunden überfordert? Du fühlst Dich selbst nicht gut oder gestresst, weil es gefühlt bei Dir und Deinem Hund nicht „funktioniert“? Die Übungen passen gar nicht zu Eurem

derzeitigen Bedarf? Wünschst Du Dir, dass Dir richtig zugehört wird? Oder sagt Dir Dein Bauchgefühl, dass es in der Situation „ungut“ ist?


Glaub mir – Du bist nicht allein und Dein Hund ist nicht der einzige Hund auf der Welt, für den das Gruppentraining nicht wirklich sinnvoll ist.


Aus diesem Grund haben wir uns von Spur & Pfote entschieden, individuelles und mobiles Einzeltraining anzubieten. Wir sind dort, wo und wann Du und Dein Hund uns braucht! Wir bieten Dir ein ganzheitliches Konzept und beziehen verschiedene Einflussfaktoren

ein. Besonders wichtig dabei sind die Kommunikation und Bindung zwischen Dir und Deinem Hund.


Finde Deinen Weg – mit Spur & Pfote! Bei Fragen ruf einfach an oder schreibe eine Nachricht!




34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Spur & Pfote

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page